Unsere Monatslieblinge Januar

Jeder Monat im Jahr hat seine Besonderheiten. Um diese Stimmung und Eigenheiten optimal in die eigenen vier Wände einziehen zu lassen, haben wir uns für jeden Monat ein paar Lieblingsprodukte rausgesucht, die wir euch hier vorstellen möchten. 

Januar Winterlandschaft

Januar

Das neue Jahr beginnt. Die Natur verharrt in winterlich frostiger Starre. Wenn man nach draußen schaut, zeigt sich der Winter vielerorts von seiner schönsten Seite und hat die Natur in eine weiße Decke gehüllt. Genau der richtige Zeitpunkt, um ein wenig in sich zu kehren und die Ruhe und den Neuanfang zu genießen.

 

1. Notizbuch „Bay Horse“Notizbuch Pferde

Am Anfang eines jeden Jahres setze ich mich hin und formuliere meine Ziele und Wünsche für die kommenden 12 Monate. Ich blicke auch zurück auf das was im letzten Jahr war und wie sich meine Ziele dort entwickelt haben. Nicht alles geht in Erfüllung, nicht jeden Weg schafft man, aber wenn man ein Ziel einmal ausformuliert hat, hilft das einem den Weg dorthin besser zu finden. Unser Notizbuch „Bay Horse“ mit dem wunderschönen Motiv des britischen Künstlers Sir Alfred Munnings bietet sich direkt an dort seine Pläne für das neue Jahr hineinzuschreiben.

 

 

2. Tasse „Lando"   Tasse Lando

Ich glaube, es ist auch kein Geheimnis mehr, dass ich ein absoluter Teetrinker bin. Meine Sammlung schöner Tassen ist dementsprechend groß. Ich habe diverse Motive, aber richtig schöne Pferdetassen haben mir wirklich lange gefehlt. Ein ganz besonderes Stück sind die Tassen der Porzellanmalerin Oene Lancken. Sie hat den Blick für Details und in ihrer Art die Pferde zu malen, erkennt man ihre eigene Leidenschaft für diese großartigen Tiere. Die Tasse Lando ist eine Hommage an den großen Galopperhengst.

 

3. Homes & Horses Homes & Horses Buch

Ein Buch zum Träumen. In diesem Buch stellt die Autorin Melanie Utz ganz unterschiedliche Reitanlagen auf der ganzen Welt vor. Zuchtstätten, Turnierställe und ganz private Pferdeparadiese gibt es dort zu sehen, die man sonst als Normalsterblicher vielleicht niemals zu Gesicht bekäme.

  

4. Lederkorb Ascot Lederkorb Ascot

Ascot ist unser größtes Lederkorb Modell. Mit den zwei Tragegriffen kann man ihn schnell von A nach B bringen und er ist so geräumig, dass man sowohl Zeitschriften, Bücher, also auch Decken und Kissen darin verstauen kann. Auch sehr schön kann ich ihn mir als Korb für Feuerholz vor einem Kamin vorstellen. Das dunkelbraune Leder wirkt sehr elegant und passt sich vielen Einrichtungsstilen an.

 

5. Seidentwilly mit Pferdemuster Seidentuch mit Pferdemuster

Ein Seidentwilly ist immer eine gute Idee, egal welches Wetter draußen herrscht. Die Farben und der schöne Stoff schmeicheln der Haut und machen gute Laune.